Taschen

Suleika,

mit aphganischer Stickerei auf der Vorderseite, Verschluss Druckknopf

Klärchen,

mit einer Krawatte als Träger, Verschluss Druckknopf

Grete, mit Reissverschluss

Grashüpfer


Nina,

mit einem geflochtenen Ledergürtel als Träger, Verschluss Druckknopf

Pinki,

mit einer grobgliedrigen Kette als Träger, Verschluss Druckknopf

Röschen,

Verschluss Filzschnur, Deko: gefilzte Rosenblüte



In früheren Zeiten verstauten Frauen die Gegenstände, die sie mit sich führen wollten, in kleinen Stofftäschchen in den Falten und unter den Lagen ihrer weiten Röcke. Je minimalistischer, schlichter und enger die Kleidung im Laufe der Zeit gestaltet wurde, desto notwendiger wurde ein seperates Behältnis für Allerley was Frau unterwegs so braucht. In einem Sacbuch über die Handtasche erfährt Frau, das "die Tasche die Identität der Trägerin widerspiegelt. Farbe, Form und Inhalt erzählen wer sie ist, oder wer sie gerne sein möchte."


Börsen


z.B. für

Geld

Hygieneartikel


Smartphonehülle



Kleidung

Top, ausschließlich aus loser Wolle

Top auf Spitzenstoffbasis, Ränder angefilzt

Top auf Spitzenstoffbasis, Ränder angefilzt


Top auf Wollstoffbasis, Muster eingefilzt, Nunofilz

kleines Top auf Seidenstoffbasis, Muster eingefilzt, Nunuofilz

Schulterwärmer aus 100% Schafschurwolle, gestrickt, mit Filzapplikationen


Gugl, Narrenkappe, Bergschafwolle handgefilzt



Schals

Schal auf Wollstoffbasis, Muster eingefilzt, Nunofilz, 0,50 x 2,00m,

Schal auf Pongeseidenbasis, Wolle eingefilzt, Nunofilz, 0,40 x 1,80m

Schal auf Pongeseidenbasis, Wolle eingefilzt, Nunofilz,
0,40 x 1,80m

Schal auf Pongeseidenbasis, Wolle eingefilzt, Nunofilz, Spitzen an den Kanten, 0,40 x 1,80m



da kommt noch mehr....